banner00.jpgbanner01.jpgbanner02.jpgbanner02a.jpgbanner02b.jpgbanner03.jpgbanner04.jpgbanner05.jpgbanner06.jpgbanner07.jpgbanner08.jpgbanner09.jpgbanner10.jpgbanner11.jpgbanner12.jpgbanner13.jpg

Willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage des Vereins Nanzenbach! Das Dorf. e.V.

Gemäß unseres Mottos: "Traditionsverbunden, dem Neuen aufgeschlossen." finden Sie auf dieser Homepage aktuelle Informationen aus der Vereinsarbeit unseres Vereins, Infos zur aktuell laufenden Dorferneuerung sowie einige allgemeine Infos über unserem Ort.

Über aktuelle Veranstaltungshinweise und -berichte, Berichte aus dem sonstigen Dorf- und Vereinsleben in Nanzenbach informiert die Seite www.nanzenbach.de. (Da diese Informationen in den vergangenen Jahren auf beiden Seiten veröffentlicht wurden, befinden sich auch noch alte Artikel darüber auf dieser Seite.)

Der Verein Nanzenbach! Das Dorf. e.V. wurde im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms gegründet und hat den Arbeitskreis Dorferneuerung abgelöst. Der Verein ist rechtlicher Partner der Stadt Dillenburg und hat sich als solcher intensiv in die aktuell laufende Dorferneuerung eingebracht. Seit dem 1. März 2019 betreibt der Verein das Bistro Neuer Muth in der neuen Mehrgenerationen-Begegnungsstätte (ehemaliges DGH).

 

Über den Ort

Nanzenbach ist mit 1.424 ha der flächenmäßig größte und mit 1129 Einwohnern (Stand: 2010) der kleinste Stadtteil von Dillenburg. Der Ort liegt im nördlichen Teil des Lahn-Dill-Kreises.

Besonderes Merkmal von Nanzenbach ist der unter Denkmalschutz stehende, oberere Teil der Hauptstraße. 1772 bei einem schweren Brand fast vollständig vernichtet, wurde der Ort nach dem Plan des fürstlich-dillenburgischen Baumeisters Terlinden wieder errichtet und hat bis heute sein charakterisches Aussehen erhalten können. 

Nanzenbach ist wunderschön zwischen zwei Bergrücken im Tal des Nanzenbachs gelegen, inmitten des Schelder Walds. Nach jeweils kurzem Aufstieg hat der Besucher bei gutem Wetter eine beeindruckende Aussicht auf den Taunus, den Westerwald und das Rothaargebirge.

Viel Spaß auf der Seite wünscht der

Verein Nanzenbach! Das Dorf. e.V.

PS.: Besuchen Sie uns auch auf Facebook unter Nanzenbach. Das Dorf.

 

Bistro "Neuer Muth" öffnet wieder

Nach einer längeren coranabedingten Pause öffnet das Bistro Neuer Muth in der Nanzenbacher Mehrgenerationen-Begegnungsstätte (ehemals DGH) wieder seine Pforten.

Nach Erarbeitung eines Hygienekonzepts und der allgemeinen Freigabe es Gebäudes durch die Stadt Dillenburg bietet der Verein Nanzenbach! Das Dorf. zunächst jedes 2. und 4. Wochenende im Monat zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder ein Ort zum Verweilen und der Begegnung.

Derzeit stehen im Bistro abstands- und hygienebedingt max. 24 Plätze zur Verfügung. Hinzu kommen einige Plätze auf der Terasse.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Aktuelle Bücherliste Bücherei (Stand Januar 2020)

Die Bücherei hat Ihren Bestand um einige Bücher erweitert. Mehr als 2500 Bücher können aktuell ausgeliehen werden.

Hier die aktuelle Bücherliste von A wie Austen bis Z wie Zweig. --> Buecherliste Stand Januar 2020.pdf

Mit der Suchfunktion kann man ganz leicht herausfinden, ob das gewünschte Buch dabei ist.

Öffnungszeiten:

Die Bücherei ist regelmäßig jeden Mittwoch von 10 Uhr bis 12 Uhr und donnerstags von 15 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Bistro Neuer Muth unterstützt Bücherei - Anschaffung neuer Bücher

Gute Nachricht für alle Nanzenbacher Leseratten: Die Mitarbeiterinnen der Bücherei haben zum Jahresende zahlreiche neue Bücher angeschafft. Das ist möglich geworden, nachdem die Bücherei finanzielle Unterstützung unseres Vereins Nanzenbach! Das Dorf. e.V bekommen hat. 

Seit Oktober werden in der Begegnungsstätte Bistro Neuer Muth jeden 2. Sonntag im Monat Kuchen und Filterkaffee - nicht wie an den übrigen Sonntagen - verkauft, sondern können gegen eine Spende für die Bücherei genossen werden.

Davon können neben der monatlichen Miete für den Büchereiraum auch neue Bücher bzw. gut erhaltene, fast neue „Gebrauchte“ angeboten werden.

Das Angebot reicht von spannenden Thrillern über Unterhaltungsromane bis zu den beliebten historischen chern.

Öffnungszeiten:

Die Bücherei ist regelmäßig jeden Mittwoch von 10 Uhr bis 12 Uhr und donnerstags von 15 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Neuanschaffungen Januar 2020

Einige der Neuanschaffungen im Januar 2020.

Themenabende im Bistro festgelegt

Das Team der Begegnungsstätte Bistro Neuer Muth hat die nächsten Themenabende festgelegt. Wie gewohnt, wird es jeden 4. Freitag im Monat eine besondere kulinarische Spezalität geben.

Unsere Themenabende

27.09.2019   „Straußenwirtschaft …“                        

25.10.2019   „Oktoberfest ….“

22.11.2019   „So schmeckt La Dolce Vita…“

03.01.2020   „…wir begrüßen das neue Jahr ...“

Wenn Sie uns mit mehreren Personen besuchen möchten, empfehlen wir vorab zu reservieren. Gerne direkt während der Öffnungszeiten oder unter Mobil 0170 55 15 786.

 

Joomla templates by a4joomla