banner00.jpgbanner01.jpgbanner02.jpgbanner02a.jpgbanner02b.jpgbanner03.jpgbanner04.jpgbanner05.jpgbanner06.jpgbanner07.jpgbanner08.jpgbanner09.jpgbanner10.jpgbanner11.jpgbanner12.jpgbanner13.jpg

Willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage des Vereins Nanzenbach! Das Dorf. e.V.

Gemäß unseres Mottos: "Traditionsverbunden, dem Neuen aufgeschlossen." finden Sie auf dieser Homepage aktuelle Informationen aus der Vereinsarbeit unseres Vereins, Infos zur aktuell laufenden Dorferneuerung sowie einige allgemeine Infos über unserem Ort.

Über aktuelle Veranstaltungshinweise und -berichte, Berichte aus dem sonstigen Dorf- und Vereinsleben in Nanzenbach informiert die Seite www.nanzenbach.de. (Da diese Informationen in den vergangenen Jahren auf beiden Seiten veröffentlicht wurden, befinden sich auch noch alte Artikel darüber auf dieser Seite.)

Der Verein Nanzenbach! Das Dorf. e.V. wurde im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms gegründet und hat den Arbeitskreis Dorferneuerung abgelöst. Der Verein ist rechtlicher Partner der Stadt Dillenburg und hat sich als solcher intensiv in die aktuell laufende Dorferneuerung eingebracht. Seit dem 1. März 2019 betreibt der Verein das Bistro Neuer Muth in der neuen Mehrgenerationen-Begegnungsstätte (ehemaliges DGH).

 

Über den Ort

Nanzenbach ist mit 1.424 ha der flächenmäßig größte und mit 1129 Einwohnern (Stand: 2010) der kleinste Stadtteil von Dillenburg. Der Ort liegt im nördlichen Teil des Lahn-Dill-Kreises.

Besonderes Merkmal von Nanzenbach ist der unter Denkmalschutz stehende, oberere Teil der Hauptstraße. 1772 bei einem schweren Brand fast vollständig vernichtet, wurde der Ort nach dem Plan des fürstlich-dillenburgischen Baumeisters Terlinden wieder errichtet und hat bis heute sein charakterisches Aussehen erhalten können. 

Nanzenbach ist wunderschön zwischen zwei Bergrücken im Tal des Nanzenbachs gelegen, inmitten des Schelder Walds. Nach jeweils kurzem Aufstieg hat der Besucher bei gutem Wetter eine beeindruckende Aussicht auf den Taunus, den Westerwald und das Rothaargebirge.

Viel Spaß auf der Seite wünscht der

Verein Nanzenbach! Das Dorf. e.V.

PS.: Besuchen Sie uns auch auf Facebook unter Nanzenbach. Das Dorf.

 

Themenabende im Bistro festgelegt

Das Team der Begegnungsstätte Bistro Neuer Muth hat die nächsten Themenabende festgelegt. Wie gewohnt, wird es jeden 4. Freitag im Monat eine besondere kulinarische Spezalität geben.

Unsere Themenabende

27.09.2019   „Straußenwirtschaft …“                        

25.10.2019   „Oktoberfest ….“

22.11.2019   „So schmeckt La Dolce Vita…“

03.01.2020   „…wir begrüßen das neue Jahr ...“

Wenn Sie uns mit mehreren Personen besuchen möchten, empfehlen wir vorab zu reservieren. Gerne direkt während der Öffnungszeiten oder unter Mobil 0170 55 15 786.

 

Festwochenende in Nanzenbach zur Einweihung der Begegnungsstätte

Die Oranienstadt Dillenburg und der Verein „Nanzenbach! Das Dorf. e.V.“ laden am 24. und 25. August zur Einweihung des neu gestalteten Kleinfeldsportplatzes "Pulverich" und des angrenzenten Spielplatzes ein.

Das letzte Teilstück der Dorferneuerung in Nanzenbach ist fertig und soll nun seiner Bestimmung an die Dorfgemeinschaft übergeben werden. Viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit stecken in diesem Gemeinschaftsprojekt, was sich wirklich sehen lassen kann. Zahlreiche regionale Firmen und fleißige Hände haben dazu beigetragen, unser Dorf lebens- und liebenswerter zu machen. Das wollen wir nun richtig feiern und laden zu einem Festwochenende am 24. und 25. August (Samstag und Sonntag) ein.

Am Samstag, 24. August, um 10 Uhr findet die offizielle Einweihung und Eröffnung mit geladenen Gästen statt. Der FSV Nanzenbach organisiert ab 12 Uhr die Fußball-Dorfmeisterschaft und knüpft somit an alte Traditionen an. Alle Vereine, Gruppierungen oder auch Familien können zum Sieg um das runde Leder antreten und sich auf dem neuen Kleinfeldsportplatz mit Kunststoffbelag beteiligen. Diese neu geschaffene Sportanlage ist für die unterschiedlichsten Sportarten geeignet.

Am Sonntag, 25. August, geht es weiter. Der Tag startet mit einem gemeinsamen Gottesdienst um 10 Uhr in der Mehrgenerationenbegegnungsstätte. Im Saal findet ein gemeinsamer Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde und der Freien evangelischen Gemeinde statt. Musikalisch wird dieser von der Band „one*aim“ begleitet. Pastor i. R. Wolfgang Buck hält die Predigt. Im Rahmen des Gottesdienstes wird der neue Vakanzvertreter Pfarrer Johannes Sell der Kirchengemeinde vorgestellt.

Um 11 Uhr startet dann der Frühschoppen, der musikalisch durch Sascha Kegel umrahmt wird. Für das leibliche Wohl sorgt an beiden Tagen Familie Alde mit einem Imbissstand.

Selbst gebackene Kuchen und Kaffeespezialitäten gibt es ab 14.30 Uhr im neuen Bistro der Mehrgenerationen-Begegnungsstätte.

Auch die Unterhaltung für die Kleinsten kommt nicht zu kurz. Neben dem neuen Spielplatz steht den Jüngsten am Sonntag eine Hüpfburg zur Verfügung.

Wir freuen uns auf ein schönes Festwochenende mit vielen Gästen und bester Stimmung.

MGH und Pulverich von oben

Foto: Rolf Schönberger

3. Dinner im Dorf am 16.08.2019

Auch in diesem Jahr richten wir wieder gemeinsam mit der Evangelischen Kirchengemeinde ein Dinner im Dorf aus, zu dem wir sehr herzlich einladen.

ACHTUNG! Das Bistro bleibt an diesem Abend geschlossen.

Einladung Dinner im Dorf 2019

Neueröffnung Bistro Neuer Muth

Flyer Neueröffnung Bistro

Joomla templates by a4joomla