Festwochenende in Nanzenbach zur Einweihung der Begegnungsstätte

Kategorie: Aktuelles & News
Veröffentlicht: Sonntag, 18. August 2019 11:29
Geschrieben von
Zugriffe: 2986

Die Oranienstadt Dillenburg und der Verein „Nanzenbach! Das Dorf. e.V.“ laden am 24. und 25. August zur Einweihung des neu gestalteten Kleinfeldsportplatzes "Pulverich" und des angrenzenten Spielplatzes ein.

Das letzte Teilstück der Dorferneuerung in Nanzenbach ist fertig und soll nun seiner Bestimmung an die Dorfgemeinschaft übergeben werden. Viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit stecken in diesem Gemeinschaftsprojekt, was sich wirklich sehen lassen kann. Zahlreiche regionale Firmen und fleißige Hände haben dazu beigetragen, unser Dorf lebens- und liebenswerter zu machen. Das wollen wir nun richtig feiern und laden zu einem Festwochenende am 24. und 25. August (Samstag und Sonntag) ein.

Am Samstag, 24. August, um 10 Uhr findet die offizielle Einweihung und Eröffnung mit geladenen Gästen statt. Der FSV Nanzenbach organisiert ab 12 Uhr die Fußball-Dorfmeisterschaft und knüpft somit an alte Traditionen an. Alle Vereine, Gruppierungen oder auch Familien können zum Sieg um das runde Leder antreten und sich auf dem neuen Kleinfeldsportplatz mit Kunststoffbelag beteiligen. Diese neu geschaffene Sportanlage ist für die unterschiedlichsten Sportarten geeignet.

Am Sonntag, 25. August, geht es weiter. Der Tag startet mit einem gemeinsamen Gottesdienst um 10 Uhr in der Mehrgenerationenbegegnungsstätte. Im Saal findet ein gemeinsamer Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde und der Freien evangelischen Gemeinde statt. Musikalisch wird dieser von der Band „one*aim“ begleitet. Pastor i. R. Wolfgang Buck hält die Predigt. Im Rahmen des Gottesdienstes wird der neue Vakanzvertreter Pfarrer Johannes Sell der Kirchengemeinde vorgestellt.

Um 11 Uhr startet dann der Frühschoppen, der musikalisch durch Sascha Kegel umrahmt wird. Für das leibliche Wohl sorgt an beiden Tagen Familie Alde mit einem Imbissstand.

Selbst gebackene Kuchen und Kaffeespezialitäten gibt es ab 14.30 Uhr im neuen Bistro der Mehrgenerationen-Begegnungsstätte.

Auch die Unterhaltung für die Kleinsten kommt nicht zu kurz. Neben dem neuen Spielplatz steht den Jüngsten am Sonntag eine Hüpfburg zur Verfügung.

Wir freuen uns auf ein schönes Festwochenende mit vielen Gästen und bester Stimmung.

MGH und Pulverich von oben

Foto: Rolf Schönberger